Was ist ein Teebad?
oder
Wie kann ich meine Schildkröte zum trinken animieren?
(von Marion Minch)

 

Schildkröten badet man entweder im klaren, lauwarmen Wasser oder besser ..in einem "Teebad".

In der Natur findet eine Schildkröte niemals frisches klares Wasser, wie wir es aus dem Wasserhahn vorfinden.
Viele Schildkröten  kennen diesen "faden Geschmack" nicht und trinken somit wenig bis gar nichts vom frischen, klaren Wasser, das wir Ihnen anbieten. Wenn sie im Sommer in den Freigehegen sitzen, dann kann man es sehr gut beobachten, wie sie viel lieber aus einer Pfütze da Wasser gierig trinken. Dieses "Pfützenwasser" ist natürlich .. ungechlort und mit einem "Geschmack an Natur" durchzogen. Wie kann man also versuchen, diesen "Geschmack der Natur" in ein "künstliches" Bad oder in das Trinkwasser zu bekommen, dass auch unsere Schildkröten mehr und lieber trinken?

In den vergangen Jahren habe ich immer wieder festgestellt, dass meine Schildkröten in einem Teebad (verdünnter Tee, also kein konzentrierter Tee!) vermehrt trinken.

Dieses Teebad kann man herstellen indem man einen normalen Tee aus Wildkräutern (am besten Einzelkräuter!) herstellt ..also pro Liter ca. 2 EL getrocknete Wildkräuter heiss überbrühen und das ca. 5-8 Minuten ziehen lassen. Den Sud abkühlen lassen, mit klarem Wasser verdünnen  und dann die Tiere darin baden. Das übriggebliebene Wildkräutergut das abgeseiht wurde, kann man den Tieren als Futter anbieten. Manche fressen das liebend gerne:-)

Eine andere Möglichkeit ist der sogenannte Kaltauszug:
Hierzu nimmt man pro Liter ca. 3-4 EL getrocknete Wildkräuter und lässt sie über Nacht im zimmerwarmen Wasser ziehen. am nächsten Morgen seiht man wie beim normalen Tee ab. Zur leichten Erwärmung giesst man heisses Wasser hinzu, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist.

Diese Verfahren eignen sich auch hervorragend zur "Trinkwasserherstellung" für unsere gepanzerten Freunde. Sie trinken diese Flüssigkeit erheblich lieber als die sterilen und mit Chemikalien durchsetzten Trinkwasser aus dem Wasserhahn.

Welche Wildkräuter kann man für diese Verfahren verwenden?

Ich verwende für meine Tiere:

Ackerwinde
Breitwegerich
Brennessel
Erdbeerblätter
Himbeerblätter
Löwenzahn
Malvenblätter
Spitzwegerich
Wegwarte

Diese Flüssigkeitsangebote können für alle Landschildkrötenarten verwendet werden:-)